shadowmap.de - Home
Home

Future Hunt Promo

DAZ3D bietet neben dem beliebten DAZ Studio noch eine ganze Reihe weiterer Software aus dem 3D Sektor. Wo DAZ Studio aufhört, da macht Carrara erst recht weiter. In DAZ Studio können 3D-Objekte angeordnet, Figurposen erstellt und Szenen gerendert werden. Doch eigene Objekte modellieren ist in DAZ Studio nicht möglich. Carrara bietet dagegen alle Möglichkeiten von DAZ Studio und darüber hinaus Modeling-Tools und UV-Mapping.

Carrara Software

Somit ist es Möglich sehr realistische Renderings zu erstellen, dank umfanreicher Shader- und Beleuchtungseinstellungen. Weiterhin können Figuren mit Bones (Knochenstrukturen) versehen und anschließend per Keyframes animiert werden.

 

Carrara Promo Reel anschauen:

Video anschauen

 

Dabei ist Carrara gegenüber ähnlicher Prudukte am Markt um ein vielfaches erschwinglicher. Dank verschiedener Versionen und Upgrademöglichkeiten bleiben somit kaum Wünsche offen.

Die Einarbeitung gestaltet sich gerade für Anfänger etwas schwieriger als in DAZ Studio. Doch wer schon mit anderen 3D-Programmen gearbeitet hat, wird sich bald zurechtfinden. Der Funktionsumfang ist gewaltig und wird nur in den seltensten Fällen vom Hobbyuser vollständig ausgereizt.

 

Ein gut gelungenes Beispiel ist der Kurzfilm "Modern Times". Dieser Kurzfilm wurde von einem User mit seinem Home-PC erstellt, gerendert und mit realen Aufnahmen gemischt.

 

"Modern Times auf Vimeo anschauen:

Video anschauen

 

shadowmap.de - Die Seite für 3D Einsteiger

shadowmap.de bietet Informationen und Tutorials (Anleitungen) für 3D, Rendering, Modeling sowie diverser 3D-Software für Einsteiger und Fortgeschrittene. Gerade DAZ Studio ermöglicht Anfängern einen leichten Einstieg in die Welt der Polygone, Texturen und Renderings. Dabei ist DAZ Studio in der Basisversion absolut kostenlos und dies ohne Beschränkungen. 3D ist im aktuellen Medienleben mittlerweile fest etabliert. Ob Hollywood-Blockbuster, Fernsehfilm oder Wissenschaftsdoku, ohne 3D geht nichts mehr. Daher verwundert es kaum, dass immer mehr private User sich dieses Medium zum Hobby nehmen.

Die Vielfalt der Software im 3D-Sektor ist groß geworden. Ob kostenlose Programme, wie DAZ Studio, Blender, K-3D und Co. oder kostenpflichtige wie Carrara, Bryce, Hexagon, Poser etc., für jeden Geschmack ist etwas dabei. Dabei bietet 3D nicht nur Hobbyusern massenhaft Möglichkeiten sich auszudrücken, sondern auch Webdesignern, Grafikern, Mediengestaltern oder Kunststudenten. Vom Wallpaper (Bildschirmhintergrund), Bilder fürs Handy, Druckmedien, Werbeflyer bis hin zu kleinen Videospots oder Animationen für Youtube, Vimeo und anderen Videoplattformen, die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Auch der "kleine Geldbeutel" kommt nicht zu kurz. Auf www.shadowmap.de wird die Auswahl an Links zu kostenlosem Content für DAZ Studio und Poser ständig erweitert sowie eigene Items, sogenannte Freebies zum Download angeboten.