Tutorials

Future Hunt Promo

Beispiel Schatten Faenger

Mit einem Shadow Catcher (Schattenfänger) kann man in DAZ Studio reale Fotografien mit 3D Objekten so kombinieren, dass der Eindruck entsteht, die Figuren wurden mitfotografiert. Dabei wird der Schatten der 3D-Figur oder des 3D-Objektes mit einer Plane eingefangen ohne, dass die gesamte Plane anschließend im Rendering sichtbar ist. 

DAZ Studio bietet hier mit dem Shader Mixer ein Tool an, mit dessen Hilfe so ein spezieller Shader erstellt werden kann. Dieser lässt sich anschließend dauerhaft als Shader speichern und kann immer wieder für verschiedene Situationen und Objekte eingesetzt werden.

 

Tutorial-Video ansehen:

Video abspielen

 

Tipp:

Rendert man Anschließend die Szene als *.jpg Format, dann werden alle Komponenten in einem Bild zusammengefasst.

Man kann auch die Szene als *.png-Format rendern und speichern. In diesem Fall wird das Hintergrundbild nicht mitgerendert, sondern nur die 3D-Objekte sowie der Schatten. Diese *.png-Datei beinhaltet einen Alphakanal und lässt sich in einem Bild-Bearbeitungsprogramm, welches transparente Ebenen unterstützt (z.B. Gimp), mit anderen Aufnahmen kombinieren.