Contentinstallation PC Installer

DAZ3D bietet beim Kauf von Content verschiedene Downloadoptionen an. Je nach eingesetztem System kann man sich die Dateien in Form von Installern (*.exe) oder für den Mac herunter laden. Entsprechend unterschiedlich ist die Intallation. In vorliegenden Tutorial wird auf die PC-Installation eingegangen.

Nach dem Kauf des Contents auf der Seite von DAZ3D.COM wird dieser in "My Account" in der Rubrik "My Downloadable Products" angezeigt. Die Downloaddateien sind in der Regel folgendermaßen aufgebaut: Produktnummer-Kurzbezeichnung-Typ-Versionsnummer-Dateityp-Plattform.

 

Beispiel: 4753_GraceV4MetaData_1.1_ds.exe-pc

Produktnummer: 4753 (Produkt ID)

Kurzbezeichnung: Grace für V4 (Victoria 4.x)

Typ: MetaData (Datei die nur die Metadaten enthält für SmartContent enthält)

Versionsnummer: 1.1 für DS (ds: nur für DAZ Studio); (dpc: für DAZ Studio und Poser geeignet)

Dateityp: exe (Installerprogramm)

Plattform: pc (Windows PC)

 

Im folgenden Screenshot wird die Seite mit den Downloadlinks angezeigt. Unter "Product Library" links im Suchfeld das gewünschte Produkt eingeben und suchen. Windowsnutzer brauchen nur die *.exe-Dateien herunter laden, MAC-Nutzer die Zip-Dateien.

 

Download der exe Datei

 

 

Nach dem herunterladen in das Downloadverzeichnis des Rechners wird die *.exe-Datei durch Doppelklick gestartet. Es öffnet sich die Startseite des Installers. Mit "Next" zum nächsten Schritt.

Contentinstallation 1

 

Nun muss die Lizenz bestätigt werden mit I accept the agreement.

Mit "Next" zum nächsten Schritt.

Contentinstallation 2

 

Je nach Version des Installers kann man jetzt auswählen ob man den Standardablauf der Installation nutzen möchte oder persönliche Einstellungen.

"Use Default Settings" - Wer sein Content im Standardordner auf der Festplatte C unter eigene Dokumente hat, also bei der Installation von DAZ Studio keine Änderungen am Speicherort vorgenommen hat, kann diese Settings so belassen.

"Customize Installation" - Sollte auf jeden Fall gewählt werden, wenn der Contentordner z.B. auf eine andere Festplatte ausgelagert wurde.

Mit "Next" zu nächsten Schritt.

Contentinstallation 3

 

Den Punkt bei Specify an installation path belassen. Mit "Next" zum nächsten Schritt.

Contentinstallation 4

 

Seit der Version 4 von DAZ Studio heißt der übergeordnete Contentordner "My Library". Jeder Content wird in diesen Ordner installiert. Dies bedeutet, bei jedem Installationsvorgang sollte nach der Auswahl des Dateipfades "My Library" immer als letztes in der Zeile stehen. Dann werden alle Dateien korrekt installiert.

Mit "Next" zum nächsten Schritt.

Contentinstallation 5

 

Im folgenden Fenster gibt es verschiedene Optionen.

"Create Uninstaller" - Emfehlung: Den Haken belassen. So kann man den Content evtl. wieder deinstallieren, wenn man sich doch mit dem Pfad vertan hat.

"Create Desktop Shortcuts" - Fügt auf dem Desktop Verknüpfungen zum Shop bei DAZ3D hinzu. Ist nicht notwendig. Haken entfernen.

"Create Start Menu Shortcuts" - Die Deinstallationsdateien werden im Startmenü verknüft. Bleibt jeden selbst überlassen. Falls man den Haken entfernt findet man diese in der Systemsteuerung unter "Programme und Funktionen".

Mit "Next" zum nächsten Schritt.

 Contentinstallation 6

 

Im folgenden Fenster wird eine Zusammenfassung angezeigt. Hier nochmal kontrollieren ob tatsächlich der richtige Contentordner gewählt wurde.

Mit "Next" zum nächsten Schritt. Anschließend startet der Installationsvorgang.

Contentinstallation 7

 

Contentinstallation 8

 

Nun ist die Installation beendet. Man hat noch die Möglichkeit sich die "Read Me" Datei anzusehen. Bei der Erstinstallation des Produktes ist es empfehlenswert den Haken drin zu lassen. Es öffnet sich eine Website mit Informationen zum Produkt und ein Vorschaubild. Dieses kann man dann mit der rechten Maustaste im Ordner abspeichern, in dem die Downloaddatei liegt. So bekommt man einen schnellen Eindruck um welches Produkt es sich handelt, sollte man später mal neu installieren müssen.

Mit "Finish" bestätigen.

Contentinstallation 9

 

Wichtiger Hinweis:

DAZ3D hat in der Vergangenheit öfter mal die Installationsprogramme und Routinen geändert. So kann es passieren, dass einige Installer optisch einen ganz anderen Ablauf anzeigen als hier beschrieben. Im Prinzip macht es keinen Unterschied, wenn man darauf achtet, dass der "My Library" Ordner im Installationspfad immer an letzter Stelle steht.